Weiter zum Hauptinhalt
NEU: Bio Porridge verfeinert mit Gew├╝rzen | Gratis Versand ab 50 CHF

Selbstgemachter Dattel-Thymian Senf

|
Oft entscheiden die kleinen Details ├╝ber ein gelungenes Ganzes. Warum nicht einfach mal die G├Ąste mit einem selbstgemachten Senf ├╝berraschen? Passt perfekt zu K├Ąseplatten am Ende eines Abendessens mit Freunden. Auch immer eine gute Idee: Dattel-Thymian Senf als Dip f├╝r k├Âstliche Chicken Wings.
Zutaten
Zubereitung
  1. Senfk├Ârner in einer K├╝chenmaschine fein mahlen.
  2. In einem kleinen Topf den Essig, S├╝├čwein und Wasser aufkochen. Die gemahlenen BIO Senfk├Ârner aus ├ľsterreich hinzugeben, gut verr├╝hren und kurz aufkochen lassen. Dann bei niedriger Temperatur f├╝r mindestens 30 Minuten k├Âcheln lassen. Falls die Masse zu dick wird, gegebenenfalls noch etwas Wasser hinzuf├╝gen. Den Topf vom Herd nehmen. Wer groben Senf m├Âchte, gibt nun noch circa 1 TL BIO Senfk├Ârner aus ├ľsterreich zur Senfmasse dazu.
  3. In einem weiteren Topf die Dattelpaste mit einem Essl├Âffel Wasser erhitzen, den BIO Thymian aus ├ľsterreich hinzugeben und ein paar Minuten ziehen, dann abk├╝hlen lassen.
  4. Die Dattel-Thymian-Paste zur Senfmasse geben und gut verr├╝hren. Mit Fleur de Sel aus Tasmanien abschmecken.
  5. Ein Weckglas mit hei├čem Wasser aussp├╝len, den Senf in das Glas f├╝llen und gut verschlie├čen. Der Senf sollte mindestens ├╝ber Nacht durchziehen und eindicken. Je l├Ąnger der Senf reift, desto milder wird er.
Kreiert und fotografiert von Catharina. Schaut doch mal auf ihrem wunderbaren Blog vorbei: www.popup-girl.com

Dein Warenkorb