Weiter zum Hauptinhalt
NEU: Bio Porridge verfeinert mit Gew├╝rzen | Gratis Versand ab 50 CHF

Low-Carb K├╝rbis-Salat

Ku╠łrbis-Salat|
Wenn es drau├čen wieder k├╝hler wird, steht deftigeres Essen wieder hoch im Kurs. Es geht aber auch anders! Dieser Low-Carb K├╝rbis-Salat ist richtig deftig, geht aber trotzdem nicht gleich auf die H├╝ften.
ZUTATEN
ZUBEREITUNG
  1. Den Ofen auf circa 200┬░ C vorheizen.
  2. Den Hokkaido-K├╝rbis waschen, entkernen und in ca. 1.5cm breite Scheiben schneiden.
  3. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und f├╝r ca. 10 Minuten im Ofen garen.
  4. In einer Sch├╝ssel 4 EL Oliven├Âl mit 1 TL BIO Paprikapulver edels├╝├č aus Ungarn vermengen.
  5. Die Champignos ebenfalls in ca. 1,5 cm dicke Scheiben schneiden.
  6. Den Hokkaido-K├╝rbis aus dem Ofen holen, die Champignon-Scheiben auf das Backblech dazugeben und verteilen. Beides mit der Paprika-├ľl-Marinade bestreichen und f├╝r weitere 10 Minuten im Ofen garen.
  7. Den Salat waschen, den Feta in 4 St├╝cke schneiden und mit dem Fr├╝hst├╝cksspeck umwickeln.
  8. Die Putenschnitzel in der Pfanne in etwas ├ľl von beiden Seiten goldbraun braten. Aus der Pfanne nehmen und am Salat verteilen.
  9. Anschlie├čend Feta-Speck-P├Ąckchen in der pfanne braten, bis der Speck knusprig ist. Danach ebenfalls auf dem Salat verteilen.
  10. F├╝r die Marinade ├ľl mit Senf, Essig, Salz und Pfeffer vermengen.
  11. K├╝rbis und Champignos aus dem Ofen holen und auf dem Salat verteilen.
  12. Die K├╝rbiskerne kurz in einer Pfanne anr├Âsten und mit dem Ahornsirup karamellisieren lassen.
  13. Zum Schluss die karamellisierten K├╝rbiskerne und die Marinade auf dem Salt verteilen.
Low-Carb und trotzdem Soul Food - mit diesem Salat k├Ânnt ihr im Herbst nichts falsch machen! Kreiert und fotografiert von @glutenfreegirlindahouse. Folgt ihr doch gleich auf Instagram!

Dein Warenkorb