Weiter zum Hauptinhalt
NEU: Bio Porridge verfeinert mit Gew├╝rzen | Gratis Versand ab 50 CHF

BIO Lammkrone vom Grill

BIO Lammkrone vom Grill - Rezept & Zubereitung
Kaum zieht der Fr├╝hling ins Land, ist traditionell Zeit um ein gutes St├╝ck Lamm auf den Grill zu legen. Was in s├╝dlichen L├Ąndern tagt├Ąglich auf der Glut liegt und in vielen Variationen gegrillt wird, gilt hierzulande oft noch als Spezialit├Ąt. Dabei ist die Lammkrone dank des neuen BIO Sweet & Rustic Grill-Rubs schnell und einfach zuzubereiten und sorgt f├╝r einen echten Grill-Hochgenuss!

Zutaten f├╝r 2 Portionen:

Schritt f├╝r Schritt Zubereitung:

  1. Zuerst ├╝bersch├╝ssiges Fett und Silberhaut entfernen, wie es zB auch bei Spareribs gemacht wird. Die Silberhaut verhindert das Eindringen der Gew├╝rze und wird sp├Ąter z├Ąh. Dazu einfach das Fett mit einem Messer abschneiden, die Silberhaut an einer Seite leicht einritzen und dann vom Fleisch abziehen. Das Fett oben an den Rippenknochen ebenfalls mit einem kleinen K├╝chenmesser abschaben und den feinen Membran zwischen den Knochen leicht einschneiden.
  2. Jetzt BIO Sweet & Rustic Grill-Rub auf die Lammkrone geben und auf allen Seiten sanft einmassieren.
  3. Tipp: die abstehenden Rippen mit Alufolie einwickeln, damit sie sp├Ąter am Grill nicht verbrennen.
  4. Grill auf 200 Grad vorheizen und dann das Karree zuerst f├╝r 5 Minuten bei direkter Hitze mit der Fleischseite auf den Grillrost legen. Danach die Temperatur auf ca. 140-150 Grad runter regeln, das Lammkarree auf die Knochenseite wenden und dort ca. 20-25 Minuten indirekt gar ziehen lassen. Die Kerntemperatur f├╝r medium gegartes Lamm sollte bei ca. 58 Grad liegen, ideal zu kontrollieren ├╝ber einen Grillthermometer.
Wenn kein Grillthermometer zur Verf├╝gung steht, kann auch ein Drucktest gemacht werden. Wenn das Fleisch medium rare werden soll, soll es die gleich Festigkeit haben wie wenn mit dem Finger auf den Handballen gedr├╝ckt wird. F├╝r medium gegartes Fleisch zwei Fingerspitzen leicht zusammendr├╝cken. Das Fleisch sollte die gleiche Festigkeit haben.

Tipps

  • Bei Lamm bzw. Wild ist es wichtig auf die Qualit├Ąt zu achten und gutes Fleisch zu kaufen. Daher empfehlen wir sich auf jeden Fall f├╝r BIO Fleisch zu entscheiden. Am besten vom Metzger des Vertrauens beraten lassen.
  • Bei Lammfleisch ist die richtige Garstufe wichtig. Denn Lamm schmeckt am besten wenn es medium bzw. sch├Ân rosa ist. Danach wird es schnell z├Ąh und ist weniger genie├čbar.
Und hier geht es zum vollst├Ąndigen Zubereitungsvideo der BIO Lammkrone vom Grill

ALS BEILAGE EMPFEHLEN WIR GRILL-GEM├ťSE, DAF├ťR EIGNET SICH DER BIO GREEN & TASTY GRILL-RUB BESONDERS GUT!

Dein Warenkorb