Weiter zum Hauptinhalt
NEU: Bio Porridge verfeinert mit Gew├╝rzen | Gratis Versand ab 50 CHF

Food Trends 2019 - unsere Top 6

Food Trends 2019

Food Trends pr├Ąsentieren uns im Jahresrhytmus die spannendsten kulinarischen Entwicklungen der ganzen Welt. Die Trends kommen vermehrt nicht mehr nur aus Japan und Kalifornien, sondern auch aus exotischen L├Ąndern wie Guatemala oder Georgien.

Auch in diesem Jahr haben wir f├╝r euch die spannendsten 6 Food Trends wieder gesammelt. Und wie schon in den letzten Jahren liegt der Fokus eher auf pflanzlichen als tierischen Zutaten.

1. Koralle l├Âst Pink ab

Waren pinke Lebensmitteln in 2018 noch total angesagt, so ist in 2019 Koralle das Ma├č aller Dinge. Auch wenn die Farben ├Ąhnlich sind, wird nun mit neuen Lebensmitteln gearbeitet. Mit Roter Bete (auf ├ľsterreichisch nat├╝rlich "Rote R├╝ben") erzielt man hier gute Ergebnisse. Der Rote-Bete-Latte ist da das beste Beispiel, wie man auf diesen Trend aufspringen kann.
Aber auch andere Wurzeln werden immer popul├Ąrer. Neben allerlei Gem├╝sechips halten auch Maniok, Jams oder Pastinaken wieder Einzug in die K├╝che.

2. Schwarze Sapote

Dieses unscheinbare Fr├╝chtchen hat es in sich! Von au├čen sieht diese Frucht aus Mittelamerika eher aus wie eine gr├╝ne Tomate. Hier kommt es aber auf die inneren Werte an. Das Fruchtfleisch erinnert in Farbe, Konsistenz und Geschmack an Schokopudding.
Kein Wunder also, dass die Frucht in Mexiko und Guatemala seit Langem sehr beliebt ist. Nachdem sie auch noch kalorienarm und vitaminreich ist, steht dem Siegeszug in unseren Breitengraden nichts entgegen.

3. Fermentierung

Eingelegtes Gem├╝se ist f├╝r Magen und Darm besonders bek├Âmmlich. Zus├Ątzlich schmeckt es mit den richtigen Gew├╝rzen auch noch fantastisch! Da wundert es niemanden, dass hier in 2019 wieder ganz neue Kreationen angesagt sind. Noch mehr Details dazu und nat├╝rlich zu den passenden Gew├╝rzen findet ihr in unserem Artikel zu dem Thema:

4. Georgische K├╝che

Georgien hat sich als hippes Reiseziel durchgesetzt. Und auch kulinarisch kann das kaukasische Land durchaus ├╝berzeugen. Die K├╝che pr├Ąsentiert sich gesund und vielf├Ąltig und setzt auf Suppen, Kn├Âdel und Gem├╝se.
Gew├╝rze und Kr├Ąuter spielen ebenfalls eine wichtige Rolle, da das Land auf der ehemaligen Seidenstra├če liegt. Daher wurden Gew├╝rze immer durch das Land transportiert und in die Landesk├╝che aufgenommen. Ohne Thymian, Dill und Koriander geht hier gar nichts!

5. Avocado als Hauptdarstellerin

Kaum ein trendiges Fr├╝hst├╝cksgericht der letzten Jahre kommt ohne sie aus - die hei├č geliebte Avocado! Inzwischen hat sie sich international in der K├╝che als Zutat etabliert.
2019 darf sie sich aber gleich mal in den Mittelpunkt stellen. In der gehobenen K├╝che wird die Avocado nun immer ├Âfter als Hauptdarstellerin inszeniert. Wir d├╝rfen gespannt sein, welche neuen Gerichte mit Avocados noch auf uns zukommen! Aber auch klassisch in der Guacamole mit Koriander oder am Fr├╝hst├╝cksbrot mit Schnittlauch bleibt die Avocado unser absoluter Liebling.

6. Gebeiztes Eigelb

Als ├Ąu├čerst spannender Trend pr├Ąsentiert sich gebeiztes Eigelb. Daf├╝r wird Eigelb ├╝ber mehrere Tage im K├╝hlschrank in Salz, Zucker und weiteren Zutaten eingelegt und in weiterer Folge getrocknet. Die Konsistenz erinnert dann an eher weichen K├Ąse. Damit k├Ânnen dann verschiedenste Speisen verfeinert werden, indem das Eigelb dar├╝ber gerieben wird. Sorgt f├╝r einen tollen Umami-Geschmack und passt besonders gut zu Pasta aber auch Gem├╝se oder Fleisch!
Wir empfehlen f├╝r die Herstellung Alpensalz und unseren ger├Ąucherten Tiger Pfeffer f├╝r eine leichte Rauchnote:

In 2019 ist f├╝r jeden ein Trend dabei - von R├╝ckbesinnung auf alte Wurzelsorten bis zu innovativen neuen Zutaten!

Titelbild: pixabay.com

Dein Warenkorb